Nous serons ouverts après la révolution ! or "The absence of the things"

 
Auch wenn es brennt, malen die Franzosen noch Poesie an die Wand: eine Szene aus der großartigen Serie „Nous serons ouverts après la révolution“ von Eva-Maria Lopez; Niklas Maas; Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

SWR2 Tandem
Natur, Ökologie, Protest -
Die bildende Künstlerin Eva-Maria Lopez

Sendung am Montag 25.3.2019 | 19.05 - 19.55 Uhr

Gast: Eva-Maria Lopez
Moderation: Bernd Lechler
Redaktion: Ellinor Krogmann


Eva-Maria Lopez hat an der Kunstakademie Karlsruhe studiert, nachdem sie zuvor eine Ausbildung zur Gärtnerin absolviert und Agrarwirtschaft an der Universität Kassel studiert hatte. Natur und Ökologie sind bis heute wichtige Themen in ihrem Werk, aber auch soziale Proteste und urbanes Leben. Dafür entwickelt sie Land-Art-Projekte und wird als Fotografin tätig. Und sie pendelt zwischen ihrem Atelier mit Garten in Karlsruhe und ihrem Wohnsitz in Paris.


SWR 2 Tandem

---

Nous serons ouverts après la révolution ! or "The absence of the things"

 

 

In der Stille der Nacht – ein Streifzug durch die Rue Saint Honoré
nach dem „Acte IV“ am 8. Dezember 2018 sowie am Morgen danach, im „Triangle d‘or“, Paris.

Shoppen: Zur Zeit wohl am Besten online! So empfiehlt es auch eine Firma, immerhin ist die Verkleidung in weihnachtlichem Rot. Bei meinem Streifzug am Samstagabend des 8. Dezember 2018 durch die wie ausgestorbene Nobelstraße Rue Saint Honore ist hinter den Schaufensterscheiben alles zu finden: Braunes Packpapier, weißes Einwickelpapier, alte Kartons oder Werbeplakate, ordentlich oder „á la bricolage francais“, gleichsam als unfreiwillige „Dekoration“ – alles, nur nichts Vorweihnachtliches. ... weiter

 In the silence of the night – an expedition through the rue Saint-Honoré after the protest demonstration„acte IV“ 08. December 2018 and the morning after in the „Triangle d'Or“.

Shopping, at the moment better online. Also recommended by a company, a least the wrapping paper covering the display is Christmas red. During my ramble on this Saturday evening in the almost deserted street, Rue Saint-Honoré, everything can be found behind the windows: brown kraft paper, white wrapping paper, old cardboards or posters, neatly arranged and even DIY quasi as an involuntary decoration, everything, but hardly anything Christmaslike.

..  .continue

Mehr/more PHOTOS ..


for the complete series or further information please contact me: info@eva-lopez.de


"Der wahre Preis der Dinge" Niklas Maas;  Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung (FAS)